Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Klaus Holtz E-Mail: email@ingenieurbuero-holtz.de Tel. 0 89 - 89 22 05 14
Ingenieurbüro Klaus Holtz, München
Software-Design und -Engineering für Client/Server
.NET - und Datenbankprogrammierung
 
Profil
 
 
Persönliche Daten Ingenieurbüro: seit 1985
 
Studium: Dipl.-Ing. Elektrotechnik
  wissenschaftliche Mitarbeit an der Universität Stuttgart
 
  Fremdsprachen: Englisch
 
  Einsatzort: Großraum München
 
  Vertrag: Dienstleistungsvertrag
 
 
Kenntnisse Tätigkeits-
schwerpunkte:  
Applikationsentwicklung Backend mit Microsoft-Technologie,
Software-Design, -Engineering, Programmierung und Test
 
  Erfahrungs-
schwerpunkte:  
Windows-, Web- und Datenbankprogrammierung, Businesslogik und Datenmodell
 
  Anwendungs-
gebiete:  
Geschäftsprozesse, Business-Intelligence, B2B, eProzesse, eCommerce, Upgrade, Portierung und Migration von Web-Sites
 
  Programmierung:   MS .NET Programmierung in C#, VBA und SQL
 
 
Projekterfahrung Übersicht:
 
Seit 1998 bearbeite ich Projekte als Anwendungsentwickler mit Microsoft-Technologie, Visual Basic, VBA und SQL
seit 1999 Web-Projekte mit ASP und Oracle, seit 2001 mit MS-SQL Server
seit 2004 mit .NET, VB.NET, ASP.NET und ADO.NET und seit 2007 mit C#
seit 2015 mit Excel, Access, MS SQL Server, Oracle, VBA und SQL
  Branchen: Softwarefirmen, IT- und andere Dienstleister, Unternehmens­beratungen, Banken, Versicherungen, Automobilfirmen, Luft- und Raumfahrt, Steuer-, Wirtschaftsprüfer-, Rechtsanwalts- und Patentanwaltskanzleien, Elektrotechnik und Maschinenbau
 
 
Technologie Programmierung Frontend: HTML, XML, CSS, Razor, JavaScript
 
  Programmierung Backend: Microsoft
Visual C# 2.0 - 4.6.1 (2005 - 2015), C
VBA, VB.NET, VB, VBScript
SQL, Transact SQL, PL/SQL Entity-Relationship, LINQ to Entities, Unittest
    Java
Java 7, J2EE, EJB, Java-Servlets, JSP
    sonst
PHP, Pascal, Turbo-Pascal, Algol, Fortran,
Mikroprozessor- und Prozessrechnerassembler
 
  Entwicklungs-
umgebungen:
Programmierung Microsoft
MS Visual Studio 2015, 2013, 2010, 2008, 2005, 2003, 6.0 und 5.0, Team Foundation Server (TFS) 2015
    Programmierung Java
Eclipse
    Datenbanken
SQL Server Management Studio, SQL-Enterprise-Manager, SQL-Query-Analyser, SQL-Plus, SQL-Navigator, S-Designer
 
  Komponenten:  PLupload, PKI, Entitlement
 
  Frameworks:  MS .NET Framework 4.6.1, 4.5.2, 4.0, 3.5, 2.0 und 1.1
mit Common Language Runtime,
Windows Presentation Foundation (WPF),
Model View Controller (MVC),
ASP.NET 4.6 Webforms und MVC, 4.5, 4.0, 3.5, 2.0 und 1.1, ASP,
ADO.NET, ADO, DAO, OLEDB, MS Enterprise Library 4.0, 3.0, 2.0
 
  Design Pattern:  Model View Controller (MVC)
 
  Projektmanagement:  Agile Softwareentwicklung, Scrum
 
  Betriebssysteme: Windows
Windows Server 2008 R2, 2003, 2000, NT,
Windows 10, 7, Vista, XP, Me, 98, 95, 3.11, 3.1, DOS
 
  Web-und Applikations-Server: MS IIS Internet Information Server, Web-Services,
Active Directory, LDAP-Queries
  Datenbanken: MS SQL-Server 2016, 2014, 2012, 2008 R2, 2005, 2000,
Access, Oracle, MySQL, SQL Anywhere
 
  Plattformen: PC-Workstation und Server
 
  Tools: HP Q, HP ALM, WinSCP, ITSM
 
  Netzwerke: Intranet, Internet, Windows-Netzwerke
 
 
 
Projekte
 
2021
(3 Monate)
Prozess Benchmark System
und
2019
(3 Monate)
 
 
Für eine Versicherung:
Erhebung und Darstellung von Managementdaten
 
Position Softwareentwicklung und Wartung: Spezifikation, Entwicklung, Test, Integration und Dokumentation
 
Technologie Client
Programmierung: Access, Excel, SQL, VBA
Oberfläche: Access 2013
Datenbank: Access, MS SQL Server
Datenbankprogrammierung: SQL
Entwicklungsumgebung: Access 2013, Excel 2013
Betriebssystem: MS Windows 10
Tools:  
Systeme: Citrix
Plattformen: PC-Workstation
 
 
2017-2018
(14 Monate)
Marktinformationssystem
 
Für einen Automobilhersteller:
Reporting einer Verkaufsplattform im Internet
 
Position Softwareentwicklung und Wartung: Spezifikation, Entwicklung, Test, Integration und Dokumentation
 
Technologie
Client
Programmierung: Excel, VBA
Oberfläche: Excel 2013
Datenbank: Oracle 12c
Datenbankprammierung: PL/SQL
Entwicklungsumgebung: Excel 2013, SQL Developer
Betriebssystem: MS Windows 7
Tools: HP ALM, WinSCP, ITSM
Systeme: Celebrus
Plattformen: PC-Workstation, Datenbanken- und Web-Server, Internet
 
 
2016
(2 Monate)
Ratings und Risikobewertung für Banken
 
Für ein
IT-Unternehmen:

Ermitteln von Bonitätsrisiken für Unternehmen, Branchen und Länder zur Verlustvermeidung und Gewinnmaximierung
 
Position Softwareentwicklung: Spezifikation, Entwicklung, Test, Integration und Dokumentation
 
Technologie
Client/Server
Programmierung Frontend: HTML, XML, CSS
Programmierung Backend: Visual C# 2015, ASP.NET, LINQ to Entities, Entity-Relationship, Transact SQL, Unittest
Design Pattern: Model View Controller (MVC)
Projektmanagement: Scrum
Entwicklungsumgebung: MS Visual Studio 2015, Team Foundation Server (TFS) 2015, SQL Server Management Studio 2012, Tortoise Subversion
Frameworks: .NET Framework 4.6.1
Web-Server: MS IIS Internet Information Server
Datenbank-Server: MS SQL Server 2012
Betriebssysteme: Windows Server 2008 R2, Windows 7
Plattformen: PC-Workstation und Server, Internet
 
 
2015-2016
(4 Monate)
Analyse und Vergleich von Geschäftsberichten von Versicherungen
 
Für eine Unternehmensberatung für Versicherungen:
Generieren von PDF-Dokumenten mit vergleichenden Geschäftsberichtsdaten und Erzeugen einer Vorlage zum Druck von Büchern
 
Position Softwareentwicklung: Spezifikation, Entwicklung, Test, Integration und Dokumentation
 
Technologie
Client
Programmiersprachen: VBA, SQL
Datenbank und Oberfläche Access 2007 und 2010
Betriebssystem: MS Windows 2010
Plattformen: PC-Workstation
 
 
2015
(2 Monate)
Managementsysteme
 
Für eine Unternehmensberatung:
Maßnahmenmanagement
 
Position Softwareentwicklung: Design, Spezifikation, Entwicklung, Test und Dokumentation
 
Technologie
Client/Server
Programmierung Frontend: HTML, XML, CSS, JavaScript, jQuery, Ajax, DOM
Programmierung Backend: Visual C# 2013, ASP.NET, Telerik, ADO.NET, Transact SQL
Entwicklungsumgebung: MS Visual Studio 2013, Tortoise Subversion, SQL Server Management Studio 2012
Frameworks: .NET Framework 4.0
Datenbank-Server: MS SQL Server 2012
Betriebssysteme: Windows Server, Windows 7
Plattformen: PC-Workstation und Server
 
 
2014-2015
(2 Monate)
 
 
Für einen internationalen Konzern:
File Server Archivierung
 
Position Softwareentwicklung: Design, Spezifikation, Entwicklung, Test und Dokumentation
 
Technologie
Client/Server
Programmierung Frontend: HTML, XML, CSS, JavaScript, jQuery, Ajax, DOM
Programmierung Backend: Visual C# 2013, ASP.NET, ADO.NET, Transact SQL
Komponenten: PLupload, PKI, Entitlement
Entwicklungsumgebung: MS Visual Studio 2013, SQL Server Management Studio 2008
Frameworks: .NET Framework 4.0
Datenbank-Server: MS SQL Server 2008 R2
Betriebssysteme: Windows Server 2008 R2, Windows 7
Plattformen: PC-Workstation und Server
 
 
2014
(4 Monate)
 
 
Für einen internationalen Konzern:
Unterstützung von Geschäftsprozessen
 
Position Softwareentwicklung: Design, Spezifikation, Entwicklung, Test und Dokumentation
 
Technologie
Client/Server
Programmiersprachen: Visual C# 2013, Transact SQL
Entwicklungsumgebung: MS Visual Studio 2013, SQL Server Management Studio 2012
Frameworks: .NET Framework 4.5.1
Datenbank-Server: MS SQL Server 2012
Betriebssysteme: Windows Server 2008 R2, Windows 7
Plattformen: PC-Workstation und Server
 
 
2012 - 2014
(14 Monate)
Weltweites Absichern von Währungsrisiken bei länderübergreifenden Geschäften
Abwicklung globaler Währungskursrisiken
 
Für einen internationalen Konzern:
Erfassen des gesamten Prozesses zur Absicherung von Risiken für Großprojekte und Geldgeschäfte, Werkzeug für Treasury- und Risikomanager
 
Position Softwareentwicklung- und wartung: Third-level-Support, Fehleranalyse, Programmierung, Test, Deployment, Reports, Weiterentwicklung
 
Technologie
Client/Server
Programmierung Frontend: HTML, XML, CSS, JavaScript, Ajax, DOM
Programmierung Backend: Visual C# 2008, Transact SQL, Entity-Relationship, LINQ to Entities, Java 1.7, Web-Services, Axis Webservices
Entwicklungsumgebung: MS Visual Studio 2008, SQL Server Management Studio 2008 R2, Team Foundation Server (TFS)
Frameworks: .NET Framework 3.5, Windows Communication Foundation (WCF), MS Enterprise Library 4.0, Avanade Connected Architectures for .NET (ACA.NET)
Web-Server: MS IIS Internet Information Server 7.0, Apache Tomcat
Datenbank-Server: MS SQL Server 2008 inkl. SQL Server Reporting Services (SSRS), SQL Server Integration Services (SSIS, ETL)
Betriebssysteme: Windows Server 2008 R2, Windows 7
Plattformen: Intranet, Internet, PC-Workstation und Server, BizTalk Server 2006 R2, Murex
 
 
2011 - 2012
(15 Monate)
Business-to-Business Treasury- und Cash Management-System
Für einen internationalen Konzern:

Zentrale Steuerung der weltweiten Finanzströme und -risiken des Konzerns
  • Übersicht über alle Bankkonten und Kontenbewegungen
  • Übermittlung mit Hilfe von E-Banking
  • Ausführung des weltweiten internen und externen Zahlungsverkehrs
  • Risiko-Management
  • Zentrales Management der Cash-, Zins-, Währungs- und Liquiditäts- und Kreditrisiken, Zinsoptimierung
  • Buchhalterische Abbildung aller Finanzprozesse einschließlich der voll-automatischen Verbuchung aller Geschäftsvorfälle
  • Steuerung von kurzfristigen Geldbeständen und Sicherstellung der je-derzeitigen Zahlungsfähigkeit
  • Cash-Pooling und längerfristiges Liquiditätsmanagement
Position
Analysieren von Sicherheitslücken und deren Beseitigung, Qualitätssicherung, Softwareentwicklung und Test
 
Technologie
Client/Server
Programmierung Frontend: HTML, CSS, JavaScript, DOM
Programmierung Backend: Transact SQL, Visual C# 2010
Entwicklungsumgebung: MS Visual Studio 2010 Ultimate, SQL Server Management Studio 2008 R2
Frameworks: .NET Framework 4.5
Web-Server: MS IIS Internet Information Server
Datenbank-Server: MS SQL Server 2005
Betriebssysteme: Windows Server 2008 R2, Windows XP
Plattformen: Intranet, Internet, PC-Workstation und Server
 
 
2010
(4 Monate)

Für eine Softwarefirma:
Kostenrechnung und Reporting
für Bilanz-, Gewinn und Verlustrechnung, Migration von Daten zwischen verschiedenen Datenbanken
Kostenrechnung für
Banken
Position: Design, Softwareentwicklung, Test und Integration
Technologie: Client/Server
  Datenbank: Oracle, MS SQL Server, SQL Anywhere
  Programmiersprachen: SAL, SQL
  Entwicklungsumgebung: Team Developer 5.2
  Betriebssysteme: MS Windows
  Plattformen: Intranet, PC-Workstation und Server
 
 
2008 - 2010
(2 Jahre)
Sechs Projekte für einen IT-Dienstleister:
Rollout, Verteilung und Verwaltung von Hard- und Software für bundesweit vernetzte Standorte.
Die Projekte wurden in dieser Zeit parallel bearbeitet. Position, Technologie usw. waren weitgehend gleich.
 
Projekt 1: Rollout-Datenbank mit Web-Oberfläche, Business-Logik und Workflow
Rollout-Verwaltungsprogramm Intranet-Applikation zum Erfassen, Überwachen und Verwalten von Rollouts für bundesweite Standorte.
 
Projekt 2: Asset-Datenbank mit Web-Oberfläche, Business-Logik und Workflow
Asset-Verwaltungsprogramm Intranet-Applikation zur Verwaltung einer Inventardatenbank für Hardware (Server, EMC, ESX, NAS, Netzwerkkarten, Festplatten, Racks usw.) von bundesweit vernetzten Standorten. Anlegen, Importieren, Aktualisieren, Pflege, Administration und Anzeige aller Komponenten.
 
Projekt 3: Datenbankanalyse und -prüfung mit Bedienoberfläche
Vergleich zweier Datenbanken Windows-Applikation zur Prüfung und Vergleich von zwei Datenbanken. Vergleich aller Tabellen, Tabellenspalten, Schemas und Inhalte.
 
Projekt 4: Automatisierung der Softwareverteilung über Netzwerk
Softwareverteilung
über Netzwerk
Einlesen der Policy mittels Stored Procedure aus einer MS SQL Server Datenbank, Prüfen der Software-Projekte und –Pakete aus einer Softwarebibliothek und aus ManageSoft, Erstellen von Software-Projekten und Importieren von Software–Paketen mittels Managesoft, Eintragen der Gruppenrichtlinien in die Active Directory, Aufräumen von Verzeichnissen für die Softwareverteilung, Logging, Reporting und Scheduling.
 
Projekt 5: Automatisierung der Softwareverteilung für einen Client
Softwareverteilung
für einen Client
Lesen der lokalen Policy, Prüfen auf neue, wegfallende und geänderte Software-Pakete, Auswahl der Pakete mittels Windows-Oberfläche, Installation bzw. Deinstallation mittels Managesoft, Speichern der Policy in einer dateigestützten Datenbank, Logging, Reporting und Scheduling.
 
Projekt 6: Generierung integrierter Accounts und Services für Active Directory
Accounts und Services
für Active Directory
Szenarien für Zugriffe und Einträge zur Active Directory.
 
Position
bei Projekt 1 - 6:
Design, Spezifikation, Softwareentwicklung und Test,
Erstellen von Testfälle und Testpläne
 
Technologie
bei Projekt 1 - 3:
Client/Server mit Mehr-Schichten Modell, Web- bzw. Windows-Oberfläche, Business-Logik und Datenbank
Programmierung Frontend: HTML, CSS, JavaScript, DOM
Programmierung Backend: Visual C# 2005, ASP.NET 2.0, XML, .NET Framework 2.0
Entwicklungsumgebung: MS Visual Studio 2005
Web-Server: MS IIS Internet Information Server
Datenbank-Server: MS SQL Server 2005, Transact SQL, ADO.NET
Betriebssysteme: Windows Server 2003, Windows XP
Plattformen: Intranet, PC-Workstation und Server
 
Technologie
bei Projekt 4 - 6:
Client/Server Windows-/Konsolenanwendung, Schedule oder Service
Programmierung: VB.NET 2005, XML, .NET Framework 2.0
Entwicklungsumgebung: MS Visual Studio 2005, MS Enterprise Library 2.0
Applikation-Server: ManageSoft, Active Directory, LDAP-Queries, Web-Service
Datenbank-Server: MS SQL Server 2005, Transact SQL, ADO.NET
Betriebssysteme: Windows Server 2003, Windows XP
Plattformen: Intranet, PC-Workstation und Server
 
 
2008
(3 Monate)
Migration eines Internet-Auftritts von ASP Classic nach ASP.NET, Web-Service für Registrierung und Login
  Position: Design und Softwareentwicklung
Für einen Dienstleister: Technologie: Client/Server
  Programmiersprachen: Visual C# 2008, ASP.NET 3.0, XML
Relaunch des
Web-Auftritts
Web-Server: MS IIS Internet Information Server 7.0, Web-Service
Entwicklungsumgebung: MS Visual Studio 2008
  Frameworks: .NET Framework 3.5
  Betriebssysteme: Windows Server 2008 und 2003 R2, Windows XP, Virtual PC
  Plattformen: Internet, Internet, Server und PC-Workstation
 
 
2007 - 2008
(3 Monate)

Für eine Bank:
Pflege und Verwaltung des Inventars von Dachfonds (Wertpapiere, Cash, Zinsen, Forderungen, Verbindlichkeiten, offene Posten).
Pflege, Ein- und Ausgabe der Wertpapier- und Devisenkurse, Führen des Anteilsregisters, Anteilspreisberechnung, Historiendarstellung, Login, Rollen- und Benutzerverwaltung, Ein- und Ausgabe von csv-Dateien
Pflege und Verwaltung
von Dachfonds
Position: Design, Softwareentwicklung, Test und Integration
Technologie: Client/Server
  Datenbank und Oberfläche: Access 2002
  Programmiersprachen: VBA, SQL
  Betriebssysteme: MS Windows XP
  Plattformen: Intranet, PC-Workstation und Server
 
 
2007 - 2008
(9 Monate)
Generieren, Konvertieren, Verschmelzen und Drucken von Dokumenten
Position: Softwareentwicklung, Test, Integration, Support, Wartung, Administration
Für eine Bank: Technologie: Client/Server
Dokumentenerzeugung Programmiersprachen: Java 6.0, J2EE, EJB, C++, XML
  Entwicklungsumgebung: Eclipse, NetBeans
  Applikations-Server: Bea Weblogic Server, RMI
  Betriebssysteme: MS Windows XP, MS Windows 2003
  Plattformen: Intranet, PC-Workstation und Server
 
 
2007
(2 Monate)
Auswahl von Ersatzteilen für LKW und Ablegen in einen Warenkorb
Position: Softwareentwicklung und Test
  Technologie: Client/Server
Für eine Softwarefirma: Programmierung Frontend: HTML, CSS, JavaScript, DOM (MS Internet-Explorer)
LKW-Ersatzteilkatalog
mit Warenkorb
Programmierung Backend: Visual C# 2.0,ASP.NET 2.0, ADO.NET, XML, Visual C++,COM-DLL
Entwicklungsumgebung: MS Visual Studio 2005
  Frameworks: .NET Framework 2.0
  Web-Server: MS IIS Internet Information Server
  Datenbank-Server: MS SQL Server, Transact SQL, SQL
  Betriebssysteme: MS Windows XP
  Plattformen: Internet, PC-Workstation und Server
 
 
1999 - 2006
(7 Jahre)
Drei Projekte für eine Softwarefirma:
Projekte zur elektronischen Unterstützung von Geschäftsprozessen mit Web-Oberfläche, Business-Logik und Datenbank über Intranet.
Die Projekte wurden in dieser Zeit parallel bearbeitet. Position, Technologie usw. waren bei allen drei Projekten gleich.
 
Projekt 1:

Business-Intelligence-Prozesse für Controlling
Teilprojekte:
  • Kostenmanagement und -planung
  • Budget-Planung
  • Ressourcen Management
  • Risiko-Management
  • 5-Jahresplanung
Abbildung aller Controlling-Daten, Bedienung durch Projektleiter, Kostenverantwortliche, Controlling und Geschäftsleitung, Workflow für die Lebenszyklen von Projekten, Planung von Projekten, Planung von Mitarbeitern und Mitarbeiterstunden, monatliche Ermittlung der Kosten von Projekten, Kostenstellen und der Gesamtgeschäftsergebnisse, Soll/Ist-Vergleiche von geplanten und tatsächliche entstandenen Kosten, Budgetüberwachung
 
Projekt 2:

elektronisches Bestellwesen für Einkauf und Rechnungswesen
Abbildung des gesamten Einkaufsprozesses, Bedienung durch Besteller, Projektleiter, Kostenverantwortliche, Einkauf, Controlling, Geschäftsleitung, Rechnungswesen und Lieferanten, Workflow für die Lebenszyklen von Bestellungen, Antragstellung, Genehmigung, Prüfung durch den Einkauf, Budgetprüfung, Verbuchung durch Rechnungswesen, Bestellung, Lieferung, Wareneingang, Abholung durch Besteller und Empfangsbestätigung
 
Projekt 3:

elektronisches Reisemanagement für
Reiseabrechnung und Rechnungswesen
Abbildung des gesamten Prozesses zur Beantragung, Genehmigung, Abrechnung und Verbuchung von Reisen, Bedienung durch Reisende, Projektleiter, Kostenverantwortliche, Reiseabrechnung und Rechnungswesen, Workflow für die Lebenszyklen der Reiseanträge, Antragstellung, Genehmigung, Buchungen durch Sekretariat, Prüfung durch Reiseabrechnung und übertragen der Daten nach SAP
Projekt 1 - 3 Position: Analyse, Design, Spezifikation, Softwareentwicklung, Test, Produktionseinführung, -überwachung und -administration, Hot-Line, First-, Second- und Third-Level-Support, Einspielen und Abspeichern von Stamm- und Produktionsdaten von und nach SAP
Technologie: Client/Server mit Mehr-Schichten Modell, Web-Oberfläche, Business-Logik (Applikations- und Web-Server) und Datenbank mit Schnittstelle zu SAP
Programmierung Frontend: HTML, CSS, JavaScript, DOM (MS Internet-Explorer und Netscape-Navigator)
Programmierung Backend: VB.NET, VB 6.0, ASP.NET 1.0, ASP, XML, .NET Framework 1.1
Web-Server: MS IIS Internet Information Server
Datenbank-Server: MS SQL Server, Oracle, MS Access, Transact SQL, SQL, ADO.NET, ADO, ODBC
Entwicklungsumgebung: MS Visual Studio 2003, MS Visual Studio 6.0
Betriebssysteme: MS Windows NT, 2000, XP
Plattformen: Intranet, PC-Workstation und Server
 
 
2001
(7 Monate)

Für eine
Versicherungs-
gesellschaft:
Internet-Auftritt mit aktuellen Pressemeldungen, Aktienkursanzeige, Mailing, Down- und Up-Load.
Portierung der Software und der Datenbankzugriffe von PHP, MySQL, Apache und Unix nach ASP, Oracle, MS IIS Internet Information Server und Windows NT, Erweiterung der Software um neue Funktionen, Design und Softwareentwicklung eines Tools zur Verwaltung der redaktionellen Inhalte der Web-Seiten in der Datenbank
  Position: Analyse, Design, Spezifikation, Softwareentwicklung und Test
Portierung des Internetauftritts Technologie: Web- und Datenbank-Applikation, Entwicklungs-, Test- und Produktivserver mit Load-Balancing und demilitarisierter Zone
  Programmierung Frontend: HTML, CSS, JavaScript (alle Browser)
  Programmierung Backend: ASP, VBScript, PHP, COM-Objekte, Visual C++, ISAPI-Filter
  Web-Server: MS IIS Internet Information Server
  Datenbank-Server: Oracle, MySQL
  Entwicklungsumgebung: MS InterDev
  Betriebssystem: MS Windows NT
  Plattformen: Internet, PC-Workstation und Server
 
 
2000
(3 Monate)
Speicherung aller Kfz-Modelle und ihrem Zubehör in einer Datenbank und Darstellung im Internet
Für einen Automobilhersteller Position: Analyse, Design, Spezifikation, Softwareentwicklung und Test
Internetauftritt für
Zubehörkatalog
aller Kfz-Modelle
Technologie: Client/Server mit Mehr-Schichten Modell, Web-Oberfläche, Business-Logik (Applikations- und Web-Server) und Datenbank
Programmierung Frontend: HTML, CSS, JavaScript (alle Browser)
  Programmierung Backend: Java, Java-Servlets, JSP
  Web-Server: Tomcat, MS IIS Internet Information Server
  Datenbank-Server: Oracle, MS Access, SQL
  Entwicklungsumgebung: MS Visual Studio 6.0
  Betriebssystem: MS Windows NT
  Plattformen: Intranet, PC-Workstation und Server
 
 
1999
(3 Monate)
Toolunterstützte Problem- und Anforderungsverfolgung für First-, Second und Third-LevelSupport
  Position: Softwareentwicklung und Test
Für eine Automobilhersteller Technologie: Client/Server mit Oberfläche und Datenbank
  Software: Remedy Action Request System, SQL
Help-Desk-System Datenbank: Oracle
  Betriebssysteme:  Unix (Solaris, HP), MS Windows NT
  Plattformen: Sun SPARC, Unix-Rechner, PC, Intranet
 
 
1999
(3 Monate)
Produktionsüberwachung der elektronischen Fertigung von Handys.
Sicherstellen einer störungsfreien Fertigung mit zwei identischen Datenbankserver durch Datenbankreplikation bei Serverausfall
Für eine Softwarefirma: Position: Datenbankserverprogrammierung und Test
  Technologie: Datenbank-Server-System
Datenbank-Replikator Software: C, SQL
  Datenbank: Oracle
  Case-Tools: Easy-Case, S-Designer, MKS
  Betriebssysteme:  Unix (HPUX), MS Windows NT
  Plattformen: HP, PC, Intranet
 
 
1998 - 1999
(1 Jahr)
Ermittlung einer steuerlich bzw. gesetzlich optimalen Erbschaftsregelung für den privaten und betrieblichen Bereich
  Position: Datenbankmodellierung, Softwareentwicklung und Test
Für eine Vermögens- und Unternehmensberatung: Technologie: Einzelplatz-System
Software: MS Visual Basic 5.0, SQL
  Datenbank: MS Access, DAO
Erbschaftsberatungs-
und Planungsprogramm
Entwicklungsumgebung: MS Visual Studio 5.0
Betriebssysteme:  MS Windows NT
  Plattform: PC
 
 
1996 - 1997
(1 Jahr)
Echtzeit-Bilddatenverarbeitung von bewegten Objekten per Videokamera
Position: Softwareentwicklung und Test
Für eine Firma der
Luft- und Raumfahrt:
Technologie: Mehrprozessorsystem
Software: C, Pascal, Turbo-Pascal
Bilderkennung Betriebssysteme:  Unix (Solaris), Linux, MS Windows NT
  Plattformen: Sun SPARC, PC, Intranet
 
 
1995 - 2000
(5 Jahre)
Unterstützung der Kanzleien in allen Fragen der IT, fachliche Umsetzung mit MS Office, Administration von Kanzlei-PC’s und PC–Netzwerken
Für Steuer-, Wirtschaftsprüfer-, Rechtsanwalts- und
Patentanwaltskanzleien:
Position: Schulung, Administration, Programmierung, fachliche Umsetzung
Technologie: PC-Netzwerke und PC-Arbeitsplätze
Software: MS Office Professional, Datev
  Datenbank: MS Access
EDV-Unterstützung
und -Schulung
Betriebssysteme: MS Windows NT, 95/98, 3.1/3.11, DOS
Plattformen: PC
 
 
1994 - 1995
(1 Jahr)
Serverprogrammierung für Archivierungs- und Datenträgerverwaltungssystem
Position: Softwareentwicklung und Test
Für eine
Versicherungsgesellschaft:
Technologie: Client/Server-System
Software: C
Archivierungssystem Betriebssysteme: Unix (Sinix), BS2000
  Plattformen: Siemens-Rechner
 
 
1985 - 1994
(9 Jahre)
Mikroprozessorsysteme zur Steuerung und Regelung von Werkzeug- und Sondermaschinen
Für Firmen der
Elektrotechnik und
des Maschinenbaus:
Position: Akquisition, Analyse, Design, Spezifikation, Softwareentwicklung, Test, Produktionseinführung, Mitarbeiterschulung und Support
Technologie: Prozessrechner und Mikroprozessorsysteme
  Software: C, Pascal, Mikroprozessor- und Prozessrechnerassembler
Automatisierung
von Werkzeug- und Sondermaschinen
Betriebssysteme: Unix (OS9), DOS, DEC-VMS, Mikroprozessor- und Prozessrechnerbetriebssysteme
Plattformen: Prozessrechner von DEC und Siemens, Mikroprozessor-Systeme